Mord(s)dinner | Krimi trifft auf kulinarisches Vergnügen

1. Fall: Herberts 40.
+++AUSVERKAUFT+++

Sonntag, 24.11.2019 Ein spannendes Theaterevent mit rasanten Rollenwechseln, Live-Musik und Mehr-Gänge-Menü. (inkl. einer vegetarische Variante für das Menü) Das Mord(s)dinner zeichnet sich durch seine Exklusivität im kleinen Rahmen aus. Das Publikum ist hautnah am Geschehen dran.

Herbert Groß, gehobene Mittelschicht, Golfspieler und Muttersöhnchen feiert seinen 40. Geburtstag. Freunde, Kollegen und Familienangehörige sind zu der Feier eingeladen. Plötzlich gibt es aus heiterem Himmel einen Mord und jeder der geladenen Gäste hat ein Motiv. Das hochspannende Versteckspiel beginnt. Schaffen es die beiden Kommissare Zirkowski und Storck den Mörder zu ermitteln?

Ticketpreis 57 € im Vorverkauf direkt vor Ort im Hasenheim Tel. 07147 7080896 oder 0176 60973154 E-Mail: info@zumtier.de

Dauer ca 3,5 h. Einlass um 17.00 Uhr.